Der Augenarzt befasst sich mit Prävention, Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten. Er misst die Sehschärfe und berichtigt refraktive Mängel. Mit den verfügbaren Geräten kann er den Fundus bewerten, Glaukomen vorbeugen bzw. behandeln, den Farbentest durchführen und die Tränenwege untersuchen. Der Facharzt arbeitet eng mit dem Kardiologen, dem Endokrinologen, dem Geriater, dem Arbeitsmediziner und dem Sportmediziner zusammen.

Hagelkornentfernung

Entfernen von Zysten im Augenlid, die auf Entzündungen der Drüsen am Augenlidrand zurückzuführen sind

Xanthelasma-Entfernung

Entfernen von subkutanen Ablagerungen geblichen Cholesterins, das sich gewöhnlich über oder um die Augenlider herum bildet

Untersuchung des Gesichtsfeldes

Test zur grafischen Erhebung des Gesichtsfeldes des Patienten. Diese Untersuchung dient der Diagnose von Glaukomen oder von Entzündungen des Sehnervs

Messung der Hornhautdicke

Diagnoseuntersuchung mit Messung der Dicke der Hornhaut, der durchsichtigen Oberfläche des Auges vor der Regenbogenhaut

Untersuchung des Fundus

Direkte Untersuchung der Netzhaut zwecks vollständiger Augenbewertung mit Pupillenerweiterung

Glaukomprävention und -behandlung

Untersuchungen, Verschreibung von Therapien und anschließenden Kontrollvisiten

Entstopfung und Reinigung der Tränenkanäle

Reinigung verstopfter Tränensäcke

Tonometrie

Bestimmung des Augentonus, d.h. des internen Druckes im Auge. Diese Untersuchung ist für die Prävention und die Diagnose des Glaukoms unentbehrlich.

Augenvisite für Kinder

Erleichtert die frühzeitige Diagnose von Sehstörungen wie Kurz- oder Weitsichtigkeit oder Schielen

Unsere Check-up-Pakete:

Unsere spezialisierten Ärzte:

Dr. Claudio Rapuano

Facharzt für Ausgenheilkunde/Sanitätsdirektor