Erkennen oder Prävention von Augenleiden mit Risiken der Chronifizierung und Invalidität.

Zielpersonen

Für Kinder im Schul- und Vorschulalter.

Liste der Dienstleistungen

Vollständige augenärztliche Untersuchung für das Optimieren des visuellen Systems des Kindes, für die Erkennung von Sehschwächen mit anschließender eventueller Verschreibung von Linsen, Prävention von Amblyopie und Schielen, Erkennung von angeborenen Missbildungen, welche die Entwicklung des visuellen Systems beeinträchtigen können, wenn sie nicht früh genug diagnostiziert und behandelt werden.

Klinische Untersuchungen

Anamnese, Messung der Sehstärke, Untersuchung mit Refraktometer und/oder Keratometer, Refraktion, Untersuchung des vorderen Augenabschnittes mit Spaltlampe, Farben- und eventuelle Kontrastsensibilität, orthoptische Untersuchung sofern notwendig, Messung der Pupillenweite, Bewertung der dioptrischen Mittel, Schirmer-Test, Farbenerkennungstest und Test der Augenfunktion.

Medizinische Fachgebiete

Augenarzt mit mehrjähriger Berufserfahrung, Krankenpflegerin.

Condividi:

Informazioni

  • 28 Aug 2015
  • Augenheilkunde