Die Logopädin kümmert sich um Ausbildung und Rehabilitation von mündlichen und schriftlichen Sprache.Sie arbeitet in Team mit anderen Spezialisten, um Erkrankungen der Stimme sowohl für Erwachsene als auch für Kinder zu verhindern. Sie kümmert sich um kognitive Kommunikations-, Gedächtnis- und Lernstörungen. Sie unterstützt den Patienten bei der Verwendung von Hilfsmitteln und prüft deren Wirksamkeit.

Logopädie für Erwachsene
Sprachtherapie, Durchführung von spezifischen Tests, Audiometrie, ggf. Konsultationen mit Ärzten der Struktur (HNO-Arzt, Logopäden, Zahnarzt, Psychologe, Neurologe), Fibrolaringoskop, Entwicklung eines personalisierten Rehabilitationsprogramms mit Anweisungen für Übungen, die selbstständig im Alltag durchgeführt werden können

Logopädie für Kinder
Anamnese, Klassifikationsanalyse des Problems (Legasthenie, Schreibschwäche, Dyskalkulie) durch Tests und spezialisierte Untersuchungen, eventuelle Beurteilung des emotionalen Zustands, Audiometrie, wenn nötig Konsultationen mit den Ärzten der Struktur

Screening der Stimme
Individuelle logopädische Bewertung durch objektive und subjektive Analyse von Stimmmerkmalen, begleitet von einer spezifischen HNO-Untersuchung mit spezifischer Bewertung des gesamten oberen Teils der Atemwege und der Stimmbänder

Medici specializzati in Logopedia